Touristik Talk

Wasmitreisen - Das erste Reiseradio für Profis im Internet

Touristik Talk

Hintergrund, Klatsch und Service für Touristik-Profis

Dirk_Froelje

TUI Villas macht auf Airbnb

Reiseradio-Gespräch mit Dirk Froelje

Ich muss zugeben, wenn es um Übernachtung auf Reisen geht, bin ich auch fasziniert von der sharing economy. Übersetzt in diesem Fall: von der Privatunterkunft. Entweder eine nette Wohnung in einem interessanten Viertel, in der man sich sofort irgendwie als Insider fühlt, wenn man morgens das nette Café um die Ecke entdeckt und schon vom Localkolorit satt und zufrieden wird, oder es eben richtig krachen lassen in einem Spitzenhaus, wo man den Service und das Ambiente während des Aufenthaltes so intensiv wie möglich genießt. Im Mittelfeld des Standards bin ich schnell gelangweilt und ärgere mich über die 100+ Euro pro Nacht für ein Hotel, das ich schon vergessen habe, wenn ich nach dem Check-Out ins Taxi steige. Kein Wunder, dass Europas größter Veranstalter, der sein Hauptgeschäft mit middle-of-the-road-Herbergen macht, nun auch den Markt der Ferienwohnungen für sich entdeckt. Unter der etwas irreführenden Internetadresse tuivillas.com kann man neben Häusern auch Wohnungen mieten. Über die Marktchancen spreche ich mit dem Geschäftsführer Dirk Froelje.

Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Offene Worte jederzeit - aber bitte höflich und themenbezogen!